7 ECHTE Tipps für Deine Ernährung

Wenn Du jetzt erwartest, dass ich Dir Dinge sage wie:
„Nach 18 Uhr keine Kohlenhydrate mehr essen!“
„Mindestens drei Liter Wasser am Tag trinken!“
„Fett macht dick!“

dann bist Du hier leider falsch.

In meinen Trainings und Beratungen bekommt jeder „Kämpfer“ immer eine individuelle Ernährungsempfehlung mit dem Ziel, neben der körperlichen Betätigung, auch das eigene Ernährungsverhalten zu optimieren.

Meine langjährige Erfahrung zeigt aber immer wieder, dass ein echter Erfolg nur dann eintritt, wenn kontinuierlich und konsequent am eigenen Verhalten gearbeitet wird.

Beim Thema Ernährung sind das ganz klar Essgewohnheiten, die aber nicht nur aus den Vorlieben entstehen, sondern auch aus gesundheitlichen Aspekten und ggf. Einschränkungen, Überzeugungen (Vegetarier, Veganer…), religiösen Meinungen (Halal,…) und und und… nicht zu unterschätzen ist schlicht und einfach auch die elterliche Erziehung. Unsere Eltern haben uns schließlich gezeigt, was man so alles essen kann und was nicht…

In persönlichen Gesprächen legen wir gemeinsam den Grundstein für eine langfristige und dauerhafte Umstellung Deiner Ernährungsgewohnheiten. Allerdings ist die Ernährung nur einer von vielen Punkten auf dem Weg zum Erfolg.

Egal ob Zu- oder Abnehmen…

Wusstest Du, dass mindestens sieben Punkte absolut stimmen müssen, damit Du Dein Ziel erreichst?

Wenn Dich das interessiert, freue ich mich über Deine Nachricht!

Du magst keine Kontakt Formulare?

Kein Problem, schicke mir einfach eine klassische E-Mail an:

info@knockdown.eu

Oder noch besser… wie wäre es mit einem kostenlosen Beratungstermin?

7 ECHTE Tipps für Deine Ernährung​

1. 80:20 Regel

Was uns schon im beruflichen Alltag immer wieder begegnet, ist auch beim Thema Ernährung ein wichtiger Schlüssel!

80% der Zeit solltest Du Dich gesund ernähren, ausgewogen und nährstoffreich. Ganze 20% der Zeit darfst Du auch mal Genießen!

Das heißt, Du isst die Lebensmittel, die vielleicht nicht gerade optimal für Deinen athletischen Körper, aber mal nötig für die Seele sind. Die Tüte Chips oder eine Portion Nachos beim Fernsehen, ein kühles Bier mit Freunden, eine köstliche doppelt überbackene Pizza…

2. Zuckerkonsum stark einschränken!

Vorsicht vor Zuckerfallen! Oft sind auf Verpackungen nur Unterarten wie Glukose, Maltose, Dextrose angegeben, zum Teil nur als chemische Abkürzungen getarnt. Zucker in Maßen ist völlig ok, aber heutzutage ist zur Haltbarmachung beinahe jedem Nahrungsmittel Zucker zugesetzt. Achte darauf!

3. Alkoholkonsum einschränken!

Keiner hat etwas gegen ein gelegendliches Bier unter Freunden! Oder gegen den Sekt zum Anstoßen auf einer Party! Wenn Du echten Erfolg haben willst, solltest Du allerdings stark darauf achten, dass Du nicht „zu viel“ trinkst!

4. Keine Fertigprodukte!

Fertigprodukte haben vorallem eins. Tote Kalorien! Also Kalorien, die Dir und Deinem Körper absolut nichts nützen und nur belasten. Ein Zusammenspiel aus raffiniertem Zucker, Fett und Geschmacksverstärkern fördert Dein Verlangen nach diesen Produkten und suggeriert sogar Hungergefühl, obwohl keines da ist. Nährstoffe sind beinahe völlig verbannt… da kann man auch ein Stück Pappe essen!

5. Sei ehrlich zu dir selbst! Wie ernährst du dich?
„Ich hab‘ überhaupt kein Problem!“
Gilt nicht! 😉
6. Sei konsequent! Aber nicht verbissen!

Selbst Kasteien bringt Dir nichts ausser Frust! Und sobald sich der einstelt, hörst Du auf für Dein Ziel zu kämpfen! Veränderung braucht Zeit! Überall. Höre auf Deinen Körper und lasse ihm und Deinem Kopf die Zeit zum Entwickeln neuer Gewohnheiten.

7. Suche dir jemanden, der dich unterstützt!

„Geteiltes Leid ist halbes Leid!“ 😉
Dabei ist gesunde Ernährung überhaupt nicht schlimm und kann im Gegenteil sogar sehr viel Spaß machen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Knockdown - Personaltraining & Ernährungsberatung

Nina „Indy“ Schumacher
Knockdown – Personaltraining
Max-Planck-Str. 1A

42477 Radevormwald
Deutschland

Tel: +49 (0)2195 94 29 364
Mobil: +49 (0) 163 21 89 506

E-Mail: info@knockdown.eu

Copyright © 2019
Impressum | Datenschutz

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.