Autor: Indy

Was passiert eigentlich bei Vitamin D Mangel?

Im Sommer kann man beinahe täglich eine große Portion Sonne tanken, zumindest wenn man regelmäßig „an die Luft geht“. Ab etwa September nehmen die Sonnenstunden ab und während sie scheint, strahlt die Sonne in einem eher ungünstigen Winkel auf uns herab.

Viele Menschen fühlen sich unter anderen aus diesem Grund ab Herbst oft antriebslos und träge. Dauermüdigkeit schlägt nicht nur auf die Leistugsfähigkeit, sondern auch aufs Gemüt.

Ein möglicher Grund dafür ist ein Vitamin D-Mangel.

Dieser kann übrigens auch während des Sommers ein Grund für Abgeschlagenheit sein, gerade bei Menschen, die im ungünstigen Schichtdienst arbeiten oder sich allgemein wenig im Freien aufhalten.

Der Körper synthetisiert das Vitamin, das zum Teil auch als Hormon bezeichnet wird, eigentlich selbst. Vitamin D übernimmt zahlreiche Funktionen im Stoffwechsel und trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Tagesbedarf an Vitamin D

Dass selbst die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) die Wichtigkeit von Vitamin D mittlerweile hoch einstuft, zeigt die zuletzt erhöhte empfohlene Tageszufuhr. Die Empfehlung liegt bei mindestens 20 µg /Tag. Eine ganze Menge.

80-90% des Bedarfs wird über die Sonnenbestrahlung gedeckt. Zumindest sollte es das!

Der Mensch ist im Normalfall an eine große Sonnenexposition angepasst. Während indigene Völker durch leichte Bekleidung fast ganztägig Kontakt mit Sonneneinstrahlung haben, laufen wir heutzutage aber nicht mehr im Lendenschurz zur Arbeit. Das „moderne Leben“ entfernt uns also immer mehr von der Sonne.

Bei der „endogenen Synthese“ wird in der oberen Hautschicht („Epidermis“) Cholesterol mit der Hilfe von UV-B Strahlung in Vitamin D3 umgewandelt. Dafür gelten bestimmte Voraussetzungen.

  • Direkter Sonnenkontakt
    Wolken, Fenster, Kleidung und Sonnenschutzcreme verhindern die Synthese.
  • Ausreichend nackte Hautfläche
    Mindestens 25% der Hautfläche
  • Ausreichende Intensität der Sonne
    In unseren Breitengraden offiziell nur von März bis Oktober
  • Ausreichender UV-B-Anteil
    Zwischen 10 und 16 Uhr
  • Ausreichende Dauer der Besonnung
    Je nach Hauttyp

Jeder kann sich nun selbst denken, dass es heutzutage schwierig geworden ist, den Vitamin D Bedarf durch reine Sonneneinstrahlung zu decken. Das erklärt auch, warum in Deutschland ca. 80% der Menschen unter Vitamin D Mangel leiden.

Nur 10-20% des Bedarfs kann in der Regel über die Ernährung gedeckt werden. Das liegt daran, dass nur wenige Lebensmittel einen ausreichend hohen Vitamin D Anteil haben.

Vitamin D benötigen wir u.a. für

  • die Regulation der Mineralstoffaufnahme
  • einem normalen Calciumspiegel im Blut
  • die Erhaltung einer normalen Muskelfunktion

Vitamin D hat übrigens eine sehr hohe Bedeutung im Sport. Wenn die Mineralstoffaufnahme gestört ist, beispielsweise durch einen Vitamin D Mangel, können sich Muskelfasern nicht angemessen ausweiten und regenerieren. Sportler und Menschen mit schweren körperlichen Berufen leiden besonders häufig an Mangelzuständen. Aber auch 50% der älteren Menschen haben mit einem Mangel zu kämpfen.

Häufig geht mit einem Vitamin D Mangel auch ein Calcium Mangel einher. Calcium wird bei zu wenig Vitamin D wieder ausgeschieden und kann somit nicht verwertet werden.

Was bei Calcium Mangel geschieht, lest ihr bald noch in einem anderen Artikel.

Weltweit arbeiten Experten an der Aufklärung über die Wichtigkeit der richtigen Nährstoff Aufnahme. Zahlreiche Erkrankungen könnten verhindert, oder mindestens gelindert werden, wenn man Mangelzustände behebt.

Was passiert eigentlich bei Vitamin D Mangel?

Folgende Symptome können bei einem Vitamin D-Mangel auftreten:

  • Müdigkeit
  • Appetitlosigkeit
  • Innere Unruhe
  • Muskelkrämpfe
  • Schlafstörungen
  • Kribbeln und Taubheitsgefühl

Vitamin D-Mangel festgestellen

Generell sollte, wenn man den Verdacht eines Mangels an Vitamin D hat, nicht kopflos gehandelt werden. Es gibt zahlreiche Vitamin D Präparate auf dem Markt, auch Knockdown bietet euch ein solches Päparat, das Kombi Produkt D3K2 oder das Soloprodukt mit reinem Vitamin D3.

Für die bestmögliche Aufnahme und Verwertung des Vitamins ist es wichtig, das Präparat zu einer fettreicheren Mahlzeit aufzunehmen. Da das Vitamin fettlöslich ist, kann es nur in Verbindung mit Fett richtig vom Körper aufgenommen werden.

ACHTUNG!

Es kann zwar dauern, aber da Vitamin D bis zu einem gewissen Grad im Körper gespeichert wird, ist es durch falsche Dosierung von Nahrungsergänzung möglich, sich mit zu viel Vitamin D zu vergiften. Daher sollte man niemals die auf der Verpackung empfohlene Dosis überschreiten. Am Besten wäre es, sich zuvor zu testen.

Ein Labortest beim Doc oder Heilpraktiker des Vertrauens kann Aufschluss und Gewissheit geben. Bei diesem Test wird eine Blutprobe entnommen und darin die Speicherform des Vitamin D (25-Hydroxy-Vitamin-D) nachgewiesen.
Dieser Wert gibt Rückschluss über den Vitamin D-Spiegel der letzten Monate.

NEU

Neuerdings kann über Knockdown ein solcher Labortest auch selbständig durchgeführt werden.

Mehr Info dazu >>HIER<<

Zusammenarbeit mit Cerascreen: Vitaminmangel Nährstoffmangel Selber Testen

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

Vitaminmangel Nährstoffmangel Selber Testen ?

Da Vitamin- und Nährstoffmangelzustände, aber auch Unverträglichkeiten immer mehr zunehmen, haben immer mehr Menschen entsprechende Beschwerden die sich jedoch nicht immer direkt erklären können.

Der erste Gang: zum Arzt.

Doch hier folgt das nächste Problem. Viele Ärzte sind überlastet und Termine sind erst in mehreren Wochen zu bekommen.

Ein Bluttest, der eventuelle Mangelzustände aufweist, ist in der Regel eine „Individuelle Gesundheitsleistung“, kurz „IGeL“.

Eine IGeL muss im Normalfall selbst finanziert werden, da die Krankenkassen die Kosten nur selten übernehmen.

Warum dann nicht gleich

Vitaminmangel Nährstoffmangel Selber Testen ?

„Cerascreen® ist ein junges Gesundheitsunternehmen mit Sitz in Hamburg und Schwerin. Wir entwickeln einfach anwendbare Selbsttests für zuhause (…)“
 

Ab jetzt nehmen wir die Sache selbst in die Hand!

..naja, zumindest zum Teil!

Selbstverständlich sollte bei körperlichen Beschwerden in erster Linie immer ein Arzt hinzugezogen werden!

Wenn es allerdings um einfache Tests geht, kann Knockdown absofort helfen!

Ihr als Kunden erhaltet einen oder mehrere Tests, die ihr persönlich wählen dürft und bekommt diese nach Hause geschickt.

Die Tests sind einfach selbst durchzuführen und werden im Anschluss ans Cerascreen Labor zur Untersuchung geschickt.

Im Rahmen einer Beratung von Knockdown könnt ihr die Ergebnisse dann zusätzlich auswerten lassen.

Euer Vorteil:
Als Neu- oder Bestandskunde erhaltet ihr bis zu 10% Rabatt!

Zu Testen sind u.a.: Vitamin D, Vitamin B12, Vitamin A, Omega 3, Eisenmangel, Magnesium, weitere Mineralstoffe, Aminosäuren, Jodmangel, Hormontests wie Testosteron, Östrogen oder Melantonin (z.B. bei Schlafmangel).

Aber auch Allergietests könnt ihr durchführen und so Stück für Stück eventuelle Unverträglichkeiten herausfinden.

Mithilfe der Testergebnisse lassen sich einige der folgenden Beschwerden zum Teil schon erklären:

  • Müde, Schlapp & Träge
  • Schlaflosigkeit, Einschlaf- oder Durchschlafprobleme
  • Haarausfall und/oder unreine Haut
  • Unwohlsein oder andere Reaktionen nach Nahrungsaufnahme
  • u.v.m.

Bei Interesse einfach melden:

Nina Schumacher
Knockdown Personaltraining
Fürstenbergstr. 22
42499 Hückeswagen
Deutschland

Tel: +49 (0)2192 287 898 18

E-Mail: info@knockdown.eu

Disclaimer:

Keine Erteilung medizinischer Auskünfte! Die angebotenen Beratungs- & Trainingsmethoden können nicht die medizinische Heilbehandlung durch Diagnose oder Therapie eines Arztes ersetzen. Es werden weder Diagnosen erstellt noch Verletzungen oder Erkrankungen behandelt. Weder eines der aufgeführten Produkte, noch eine erwähnte Trainings- oder Behandlungsart sind zur Behandlung einer bestehenden krankhaften Kondition oder zur Therapie gedacht.

Aktuelle Preis-Leistungsübersicht 2022 *Oktober Update

Knockdown© Knockdown©

Personaltraining | Ernährungsberatung | Mobile Massage
Preise und Leistungen 2022 - Preisanpassungen
*OKTOBER UPDATE* Liebe Freunde *OKTOBER UPDATE*
des Sports, des gesunden Lebensstils, der nachhaltigen Regeneration,
Liebe Kunden, Liebe Löwen,Niemand hat gesagt, dass es leicht wird. Es hat aber auch niemand vorgewarnt, wie sehr die aktuelle Situation einen fordert und verändert.Ich habe in den letzten Monaten die Wirtschaft so gut es geht beobachtet und bis zum Schluss gehofft, es bliebe bei uns alles wie es ist. Leider muss aber auch ich nun, aufgrund steigender Rohstoff-, Benzin- und Energiekosten zumindest ein wenig reagieren.
Ich habe versucht, die Anpassungen so gering wie möglich zu halten und möchte Euch auf diesem Wege einmal eine neue Preisliste zu meinen Dienstleistungen, inklusive Zubehör, zukommen lassen.Ab einer Anfahrt von mehr als 25km kommt eine Art kleiner Mindestverzehr hinzu, z.b. in Form leckerer Riegel, stärkender Powershots, oder einem Gadget eurer Wahl aus der angehängten Liste.
Selbstverständlich könnt ihr diese auch unabhängig von Anfahrts wegen ordern.😋😉Ihr seht: keine riesigen Veränderungen!
Allerdings musste ich die Rabattierung bei Mehrfachkarten etwas verringern.Es gibt noch ein paar mehr Neuerungen, diese allerdings zu eurem Vorteil!
Hierzu gerne einmal in die neue Leistungsübersicht schauen, vielleicht ist etwas Schönes für euch dabei.Wer dann so gar nicht genug davon bekommen kann, hat ab sofort mit der je übertragbaren Dreifach-Zehnerkarte so richtig Gelegenheit zu sparen. Drei tolle 10er Karten Kombipakete in einem!

Mit ein paar „Spartipps“ zum Abschluss wünsche ich euch dann noch eine schöne Restwoche.

Bleibt gesund!

Yours, Indy

Preise & Leistungen 2022 zum >>Download<<
Preise & Leistungen 2022
Spartipp 1: Gemeinsam teilen!

Vom Fahrtweg bis hin zur Zahnbürste…
..alles ist teilbar! Ausser die Null! Geteiltes Leid ist halbes Leid! Also raus in die Welt und findet „Leidensgenossen“! Zusammen zur Arbeit, statt jeder für sich. Zusammen eine Tüte Chips leeren, als jeder für sich… (spart auch noch Kalorien! 😛 )
Als Familie gerne mal allemann in einem Raum aufhalten und gemeinsam den Abend teilen, als jeder für sich über dem Elektrogerät der Wahl…spart Strom. 😛

Ihr findet bestimmt noch mehr Beispiele, die man teilen kann! 😉

 

Spartipp 2: ALL IN ONE und das „EhDa Prinzip“

Zur Arbeit, nach Hause.
Mal kurz in die Stadt, eine Runde einkaufen.
Nach Hause, dann später die Kids vom Sport abholen… Wer kennt das nicht.
Versuche es doch mal anders?
Arbeiten und (Fahrt-)Wege miteinander verbinden, klug und weitsichtig etwas „knobeln“ und so vielleicht die ein oder andere Fahrt sparen.
Beim Einkauf vielleicht vorausdenken und unverderbliche Lebensmittel in größeren Packungen besorgen (NICHT Hamstern! 😉 ).

Bist du eh in der Stadt? Vertreibe dir doch lieber ein paar wenige Minuten Wartezeit und übe dich in Achtsamkeit, als nach Hause zu rasen und später noch einmal los zu müssen. 🙂
Spart dazu auch noch Nerven!

 

Spartipp 3: Voraus denken & planen

Es gibt unzählige einfache Beispiele, wie ich Energie in jedweder Form sparen kann.
Die aus der Steckdose, genau wie die eigene.
Koche zum Beispiel mal für drei Tage vor, als jeden Tag aufs Neue den Herd zu befeuern. Auch Pausenbrote kann man für zwei bis drei Tage im Voraus vorbereiten.
Ist die Wäschetonne voll und muss ich waschen? Oder passt da vielleicht noch der ein oder andere Tag mit rein?
Brauche ich den Trockner gerade wirklich? Oder kann ich die Wäsche auch aufhängen – und somit eventuell sogar das Bügeln sparen?

 

Probiert’s aus!
..und bleibt gesund!

facebook  twitter  linkedin  youtube  instagram
Newsletter-Einstellungen bearbeiten   |   Online ansehen
Ich absolviere eine Ausbildung zur Heilpraktikerin

Niemand hat gesagt, dass es leicht wird.

Niemand hat gesagt, dass es leicht wird.
Es hat aber auch niemand vorgewarnt, wie sehr die aktuelle Situation einen fordert und verändert.
Einige von Euch haben schon mitbekommen, dass ich seit knapp 18 Monaten eine Ausbildung zur Heilpraktikerin absolviere. Erst in kompletter Eigenregie und mit Praktika (vor Corona), dann mithilfe einer Schule. Mit etwas medizinischen Vorkenntnissen fällt mir manches leichter, allerdings macht es den Umfang des Stoffs nicht kleiner oder einfacher. Ich möchte am liebsten alles wie ein Schwamm in mein Hirn saugen, um Euch in Zukunft noch mehr und besser helfen zu können.
📖 Diese Ausbildung verlangt mir einiges ab und ich versuche täglich mit neuer Disziplin an dieses Projekt zu gehen.
Ich lese mich schon durch die Anatomie, wenn alle anderen noch schlafen, pauke die Pathologie
(= „(…) die Lehre von den abnormalen und krankhaften Vorgängen und Zuständen im Körper und deren Ursachen.“ Quelle: Wikipedia)
wenn manch einer schon im Bett liegt und seelig schläft. 😴
Ich tue das aus Überzeugung! Weil ich was verändern will! Weil ich helfen will!👊
Immer mehr Menschen suchen den Rat von Ärzten und Physiotherapeuten, bekommen aber oft monatelang keinen Termin oder werden dann nur als eine weitere Nummer auf der Abrechnung behandelt.🤕
Eigentlich müsste mich das „freuen“, denn dadurch finden auch immer mehr Menschen den Weg zum Heilpraktiker und alternativen (Natur-)Heilmitteln.🌱🌻
Aber im Gegenteil! Es regt mich mehr und mehr auf. Macht mich wütend.😤 Und traurig. Denn es gibt so viel, was den Menschen helfen könnte.
Ich selbst bin schon in den „Genuss“ gekommen, wie ein lästiger Kropf behandelt worden zu sein. Stundenlanges Warten in Wartezimmern, unfreundliche – weil überarbeitete – Sprechstundenhilfen, desinteressierte Ärzte, die nicht einmal von ihren Unterlagen aufschauen.
Mit dem Standartrezept für 600er Ibuprofen in der Tasche darf man dann wieder gehen. Soll sich „schonen“.
Bald ist damit Schluss! Hoffentlich! 😏
Dafür lerne ich weiter, gebe weiter mein Bestes! Für Euch!
Und selbstverständlich gibt’s auch weiterhin Training, Beratung und Massage für jeden, der sich meldet! 👊😎🦁

Du hast die Wahl! 2022

2022 wird das Jahr der Entscheidungen und des Neustarts!

Wir haben eine große gefährliche Krise durchlebt. Und viele von uns hat sie noch immer fest im Griff.
Viele wurden gebrochen. Und denen, die noch immer kämpfen, geht langsam aber sicher die Energie aus.
Aufgeben ist keine Option.
Aber wie lange kann ich noch kämpfen, und wie?
Wie bekomme ich wieder Energie?
Wie bleibe ich/ werde ich fit?
Wie starte ich komplett neu?
Egal, was Dich bewegt, denke immer daran:

Du hast IMMER die Wahl!

Und wie auch immer Du Dich entscheidest: Du kannst stolz darauf sein, was Du bis hierher geleistet hast!
 
Wenn ich in Sachen Bewegung, Ernährung znd Regeneration helfen kann, lass es mich wissen! 👊🦁
💻 KNOCKDOWN.EU
📧 info@knockdown.eu
📲 0163 21 89 506

Knockdown® Newsletter

„Ich habe gar nicht gewusst, dass Du das machst!“

…bekam ich letztens zu Ohren.

Dabei fiel einem meiner „Löwen“ aus dem Training auf, was ich sonst noch neben dem Personaltraining und dem Kampfsport anbiete.

So geht es nach Nachfrage mehreren dort draussen.

Das darf sich ab sofort ändern!

Der Knockdown® Newsletter soll Euch regelmäßig über Neuigkeiten, Angebote und Leistungen informieren.

Neuigkeiten und Wissenswertes aus dem Bereich Motivation, Sport, Ernährung und Gesundheit soll das Ganze noch abrunden.

Klingt das gut?

Willst du dabei sein?

Dann melde Dich jetzt zum kostenfreien Newsletter von Knockdown® an und verpasse nichts mehr, was dir oder einem Bekannten eventuell helfen könnte!

Newsletter Anmeldung
Nächste Newsletter:
  • Aktuelle Leistungen & Preise (Stand Juli 21)
  • #MythosMittwoch: „Schnell Abnehmen“ durch Kaloriendefizit
  • #FitterFreitag: Füße trainieren: „Starker Auftritt“ gegen Rückenschmerzen